Eltern sein, Paar bleiben - Der Beziehung Gutes tun

Selbstmanagement

WB 07/24

In Fortbildungen hören wir oft, dass Beziehung und Bindung der Schlüssel zu einem fröhlichen Leben sind. Wenn wir eine gute Beziehung erleben durften, werden wir resilient, sind damit gesünder und führen ein zufriedenes Leben.

Was ist aber, wenn …
- mein Partner keine gute Beziehung erleben konnte?
- ich keine gute Beziehung erleben konnten?
- mein Pflegekind bislang keine gute Beziehung hatte?

Sind wir dann verloren?  NEIN!

Du kannst lernen, wie du dein Gegenüber besser verstehst und wie du deine Beziehungen positiv gestalten kannst! Genau dazu möchte ich dir in meinem Vortrag Anregungen mitgeben, damit du dein Leben mit deinen dir wichtigen Menschen positiv gestalten lernst. Die leider oft viel zu kurze Zeit für unseren Partner sollten wir nützen, um eine zufriedene Beziehung zu leben!

Inhalt
- Wie funktioniert unser Gehirn?
- Phasen einer Liebesgeschichte. (Entwickelt von Dr. Weber)
- Die 5 Sprachen der Liebe. (Entwickelt von Dr. Chapman)
- Und vor allem - eure Fragen zu beantworten!

Methoden
Im Vorfeld möchte ich gerne deine Fragen zu diesem Thema per Mail erhalten, um sie gleich in meinem Vortrag einzubauen. Der erste Teil wird ein bisschen Theorie, um ein Verständnis für uns selbst und unsere Lieben zu entwickeln. Der Hauptteil ist das Kennenlernen der „5 Sprachen der Liebe“ von Dr. Chapman.

Referent
Martin Wiesinger
Diplomierter Lebens- und Sozialberater, Diplomierter Heilpädagoge, IN-Betreuer bei plan B, psychologischer Berater in eigener Praxis

Ort
Kompetenzzentrum plan B
Richterstraße 8d
4060 Leonding
0732 606665

 

Abgesagt: Grafik in Stempelform für abgesagte Veranstaltungen

Zurück

Ich melde mich zu folgendem Seminar/zu folgender Veranstaltung an:

  • Persönliche Daten
  • Teilnehmer/Übernachtung
  • Zusammenfassung

Ihre Anmeldung ist verbindlich. Die Reihung erfolgt nach Anmeldedatum.
Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!

Persönliche Daten